*
Frisuren-Slider
blockHeaderEditIcon
DEFAULT : Haarpflegetipps vom Profi
29.06.2015 11:34 ( 2246 x gelesen )

Haarpflege im Salon

Eigentlich dachten wir immer, wir wissen wie es geht: Shampoo drauf, verteilen, auswaschen. Die Haarwäsche mag ein echtes Beauty Basic sein, trotzdem gibt es einiges zu beachten. wir verraten euch in unserem Blogbeitrag ein paar Tricks, für ein noch besseres und gesünderes Traumhaar- Ergebnis. Ihr werdet es vielleicht nicht glauben aber Haarpflege beginnt bereits vor dem Waschen und auch dabei kann man jede Menge Fehler machen.

Punkt 1. Auf keinen Fall sollte man einfach drauflos waschen.

Statt sich nach dem Waschen den Bürstenkampf zu geben, sollten die Haare vorher entwirrt  und etwas vorgepflegt werden.
Ist euer Haar sehr strapaziert, trocken und spröde, so hilft es vorher etwas Haaroel (Lux Oil von Wella SP- erhältlich bei uns im Salon) in die Längen und Spitzen zu geben.  Dieses kämmt ihr mit einer Naturhaarbürste ein und lasst es  mindestens 10 Minuten oder sogar über Nacht einwirken.

Punkt 2. Niemals zu stark an den Spitzen rumrubbeln!

Genaugenommen wird beim Haarewaschen weniger das Haar als die Kopfhaut und der Ansatz gereinigt. Hier sollte man die meiste Energie und Zeit investieren. Insgesamt übrigens etwa fünf Minuten fürs Einshampoonieren und Massieren. Zuerst eine walnussgroße Menge Shampoo in den Handflächen verreiben, über den Kopf verteilen und dann die Finger kreisend über die gesamte Kopfhaut bewegen. Jetzt ist Durchhaltevermögen gefragt!

Punkt 3 Viel zu schnelles Auswaschen!

Nach dem Shampoonieren sollten die Haare gründlich und nicht zu heiß ausgewaschen werden. Lauwarmes Wasser reicht völlig aus. Besonders wichtig ist, dass keine Rückstände im Haar oder auf der Kopfhaut bleiben. Das würde nur beschweren oder irritieren. Wenn alles gut ausgewaschen ist, quietscht das Haar leicht, wenn man mit den Fingen durchfährt. Wer noch etwas Extra-Glanz ins Haar bringen möchte, gönnt diesem zum Schluss noch einen Strahl kaltes Wasser – so kalt wie es noch angenehm ist.

Punkt 4. Die Haarkur zu lange einwirken lassen!

Eine lange Einwirkzeit verspricht nicht zugleich eine stärkere Wirkung. Eine Haarkur sollte vor allem niemals über Nacht im Haar bleiben. Dies kann der Haarstruktur schaden und der Feuchtigkeitseffekt ist dahin.

Punkt 5. Niemals mit feuchten Haaren zu Bett gehen!

Unser Haare verhalten sich wie ein Schwamm sobald sie mit Wasser in Berührung kommen. Sie nehmen die Feuchtigkeit sehr stark auf ( bzw. quillt) und halten sie eine Zeit lang fest. Deshalb ist es wichtig das Haar nach dem Waschen auch so schnell wie möglich zu trocknen, sonst könnten auch hierbei Schäden an der Haarstruktur entstehen.

Übrigens, bei all der Haarpflege durch Shampoo, Conditioner und Haarkur, solltet ihr nicht die Haardware vergessen. Auch hierbei gibt es große Qualitätsunterschiede. Vor allem bei langem Haar ist es sinnvoll, Bürsten aus möglichst natürlichem Material zu verwenden.
Alle zwei Wochen sollten diese unbedingt gereinigt werden. Das kann man mit etwas Shammpoo machen und sie über Nacht trocknen lassen. So bleiben frisch gewaschenen Haare auch beim Durchkämmen frisch!

Eine kleine Anmerkung noch:
Man sollte seine Haare mindestens genauso achtsam pflegen wie sein Gesicht!
Auch gerade jetzt im Sommer benötigt das Haar viel Feuchtigkeit und UV Schutz.
Alle Pflegeprodukte die ihr für euer Haar braucht, bekommt ihr natürlich bei uns.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
comments powered by Disqus
Disqus Comments
blockHeaderEditIcon
Footer1
blockHeaderEditIcon

E & W Friseure Sandersdorf

Poststraße 2f, 06792 Sandersdorf
Telefon: 03493/ 8233257
E-mail:
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 8.00 bis 18.00 - Sa nach Vereinbarung

Footer2
blockHeaderEditIcon

Fotoshooting  - GeschenkTipp

Der Photo und Make-up-Artist Mike Rietentidt kommt zu den E & W Friseuren.
Am 30. September 2019 ist es soweit. Lassen Sie unvergessliche Bilder von sich anfertigen. Sie werden staunen! Sprechen Sie uns an oder informieren Sie sich hier. Info-Klick

Footer3
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail